DIY Destroyed Jeans


Da man mich und meinen Blog vermutlich nur durch Youtube kennt, wollte ich eigentlich keine Videos mehr posten, weil die meisten diese ja in ihrer Youtube-Abobox gesehen haben werden. Allerdings bekomme ich häufiger mit, dass einige gar keinen Youtube-Account besitzen und mich somit nicht abonniert haben. Deshalb habe ich mich nun doch dazu entschieden, meine Videos hier zu posten.

Heute habe ich ein kleines DIY für euch. Viele wollten unbedingt eines haben, nachdem ich die Hose in einem Video und in einem Outfit gezeigt hatte.

Ihr benötigt:

  • eine Pinzette 
  • eine Schere
  • eine Jeans nach Wahl


Mit der Schere schneidet ihr die passende Größe auf der Jeans zurecht und zupft dann die Fasern, die vertikal eingearbeitet sind, einzeln heraus.

Wie das genau funktioniert, seht ihr hier:

Kommentare :

  1. Ein tolles Tutorial! Ich bin begeistert!Einfach klasse =)

    Lg Fashiolinchen
    http://epic-fashion-blog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Danke für das Tutorial! - Wollte schon seit längerem eine meine Jeans ramponieren :D


    Liebe Grüße <3
    http://electric-zoo-lights.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Video :)
    Woher hast du denn deine Uhr?

    AntwortenLöschen
  4. was für eine tolle uhr.ich mag die farbe.

    AntwortenLöschen
  5. Tolles Video!
    Ich hab das nachgemacht aber bei dir sieht es irgendwie cooler aus...
    Liegt aber vielleicht auch an der Jeans an sich ;)

    AntwortenLöschen
  6. ich habs auch letzten sonntag nachgemacht und war kurz vor der verzweiflung! das ist ja eine heiden arbeit!
    ein loch ist mir leider beim waschen gerissen, nun hab ich einfach stoff drunter genäht und das ganze hat noch mehr flair ;)

    AntwortenLöschen

Netiquette
Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar.
Konstruktive Kritik ist erwünscht. Beleidigungen, Spam etc. werden sofort gelöscht, da mir ein niveauvoller Umgang sehr wichtig ist.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...