Review: L'Oréal Nude Magique BB Cream

 Die Freude war riesig, als ich in meiner Goodie Bag, die ich auf dem L'Oréal-Event bekommen hatte, die Nude Magique BB Cream entdeckte. Wollte ich doch schon lange endlich mal eine BB Cream testen, war aber nie dazu gekommen, mich für eine zu entscheiden und diese dann zu kaufen. So wurde mir die Entscheidung, welche BB Cream denn nun die richtige für mich ist, also abgenommen.
Natürlich habe ich einige Reviews zu diesem Produkt gelesen, in denen es aber eher schlecht abschnitt. Dementsprechend war ich leicht verunsichert, ob ich die BB Cream überhaupt testen soll. Allerdings haben mich schon so viele Produkte überzeugt, die bei anderen glatt durchfielen und umgekehrt, dass ich mich dazu entschlossen habe, mir eine eigene Meinung zu bilden und hier ist nun die Review für euch.
L'Oréal verspricht mit seinem Produkt folgendes:

  • Perfektionierter Teint
  • ebenmäßiges Hautbild
  • Bis zu 24h Feuchtigkeit
  • ideale Deckkraft
  • UV-Schutz

Enthalten sind 30 ml, die Kosten liegen bei 12€. Es gibt insgesamt 3 Töne, und zwar für sehr helle Hauttypen, helle Hauttypen und mittlere Hauttypen. Ich habe hier die Variante für helle Hauttypen.
Das besondere an dieser BB Cream sind die sogenannten mikro-verkapselten Pigmente, körnig in ihrer Konsistenz, die beim Auftrag aufplatzen und sich in Make Up verwandeln.




 Beim Verreiben spürt man diese Pigmente leicht, was ein Kritikpunkt vieler Reviews war, da scheinbar unangenehm auf der Haut, ist mir aber gar nicht aufgefallen. Allerdings habe ich auch keine empfindliche Haut und komme mit den meisten Produkten gut klar, vielleicht liegt es daran. Wie gesagt, verwandelt sich die weiße BB Cream nach dem Verreiben in Make Up und lässt sich außerdem super auftragen.

Grundsätzlich ist zu sagen, dass das Produkt nach sehr kurzer Zeit relativ stark nachdunkelt, was für mich eigentlich genau richtig ist, da es mir direkt nach dem Auftrag zu hell ist. An dieser Stelle empfehle ich, einfach eine hellere Nuance zu kaufen, was allerdings bei sehr hellen Hauttypen ein Problem darstellt. Wir "normalen" Hauttypen haben es da einfacher. 
Weiter habe ich gelesen, dass die BB Cream orangestichig sein soll, was ich aber nicht bestätigen kann. Mein Hautton wird sogar genau getroffen, was mich anfangs ziemlich gewundert hat, aber nun gut. :) Aber einen Orangestich habe ich wirklich nicht feststellen können.



Das Produkt ist jetzt nicht super deckend, macht aber auf jeden Fall, wie versprochen, ein ebenmäßigeres Hautbild. Zusätzlich ist die Haut nach dem Auftrag sehr samtig und hat einen leichten Weichzeichner-Effekt, wie ich finde. Das Bild von mir habe ich jetzt nicht extra für diese Review aufgenommen, aber es ist eines, auf dem man mein Gesicht und das Ergebnis der BB Cream relativ gut erkennt.


Fazit: 
Ich bin mit diesem Produkt wirklich sehr zufrieden und vor allem auch positiv überrascht, da mich die anderen Reviews teilweise doch ein wenig abgeschreckt haben. Aber das zeigt mal wieder, dass jede Haut anders ist und man nicht jede subjektive Review 100% auf sich selbst übertragen kann.
Einziger Kritikpunkt ist das Nachdunkeln nach relativ kurzer Zeit, die Nuance für helle Hauttypen ist so eigentlich eher für mittlere Hauttypen geeignet.
Für mich insgesamt dennoch ein top Produkt!

Kommentare :

  1. ist mir ein wenig zu teuer für die wirkung, kan kann genauso auch bebe goodbye makeup oder ein makeup von essence nehmen :-) aber gutes review! :-)

    AntwortenLöschen
  2. ich habe es auch ausprobiert und mir, als sehr heller hauttyp, war es viel zu dunkel (ich habe die hellste variante getestet). es mag vielleicht im sommer gehen, aber für den herbst/winter ist dieses produkt leider nichts für mich. wobei ich sagen muss, dass mich die deckkraft auch sehr überzeugt hat.

    AntwortenLöschen
  3. Das mit dem nachdunkeln finde ich echt schade, ich habe nämlich eine ziemlich helle haut und habe dann angst, dass mir die bb cream zu dunkel wird..
    aber deine review spricht mich schon sehr an :)

    Allerdings brauche ich aber eigentlich schon eine bessere deckkraft :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Tolle ausführliche Review, doch noch ein Grund der dafür spricht, sich dieses Produkt doch nochmal genauer anzugucken :-) Kannst du mit vielleicht noch verraten, woher du den Pullover hast, der auf dem letzten Bild zu sehen ist? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. habe ihn vor einiger zeit bei mango gekauft :)

      Löschen
  5. Ich besitze die BB-Cream auch und sie ist für mich ein tolles Alternativprodukt, wenn ich keine Lust habe, mich "vollzuspachteln". Also damit meine ich, wenn ich es weniger aufwendiger mag als sonst. Bei mir trifft sie auch sehr gut den Hautton, und ich finde, sie deckt ausreichend ab - wie eine leichte getönte Tagescreme. Schöne Review und kann dir nur zustimmen!

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin sehr zufrieden mit der BB Cream. Habe über den Sommer schon eine Tube aufgebraucht und nehme jetzt einen Farbton heller bzw. die hellste Variante. Der oft kritisierte leichte "Peelingeffekt" hatte mich anfangs auch etwas irritiert. Daher verreibe ich die Cream vorher mit den Fingerspitzen. Es zeigt sich mal wieder, dass es sich auch lohnt Produkte zu testen, die nicht unbedingt gehypt werden in der Beautywelt :-)

    AntwortenLöschen
  7. Also ich habe sie getestet und habe ganz arg schlechte haut davon bekommen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ist mir auch passiert.
      ich die creme vor ca einem monat gekauft und verwendet. ich habe nur die creme aufgetragen und sonst keine weitern produkte wie puder benutzt. ich kämpfe jetzt noch mit den pickeln und unterlagerungen die ich davon bekommen habe. normalerweise bin ich was hautunreinheiten angeht, ein ziemlicher glückspilz, darum war meine hautreaktion auf die creme ein schock für mich!
      ab in die tonne!
      farbe und effekt fand ich bei mir aber gut. :)

      Löschen
  8. Also ich habe sie getestet und habe ganz arg schlechte haut davon bekommen...

    AntwortenLöschen
  9. Wie ist dass bei mischhaut??:) ich überlege mir sie zu kaufen hab aner angst dass ich nach ein/zwei std anfange zu glänzen...

    AntwortenLöschen
  10. Eine tolle Review. Ich überlege immer wieder ob ich sie mir kaufen sollte :D Aber die schlechten Reviews schrecken mich noch bisschen ab ;-)

    Lg Fashiolinchen
    http://epic-fashion-blog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  11. die ist ich orange, weil es sie izwischen in mehreren Farben gibt.. am Anfang war es eine Farbe, die zu allen passen sollte...

    AntwortenLöschen
  12. weil sie so sehr nachdunkelt habe ich sie mir auch nicht gekauft, aber schön dass du mit diesem produkt für dich einen volltreffer erwischt hast :) sieht wirklich nach einem sehr schönen ergebnis aus!
    grüße
    christina von kupferfarben.com

    AntwortenLöschen

Netiquette
Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar.
Konstruktive Kritik ist erwünscht. Beleidigungen, Spam etc. werden sofort gelöscht, da mir ein niveauvoller Umgang sehr wichtig ist.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...