Der Mad-Men-Style...


...oder zumindest ein Versuch. Ich würde sagen, fast ist es mir gelungen. Die Haare sind doch eher 60er, aber die "Betonfrisuren" der 50er Jahre wären für mich mangels Talent nicht machbar gewesen. Herrje, ich möchte nicht wissen, wie lange eine Frau damals vor dem Spiegel verbracht haben muss und wie hoch der Verschleiß an Haarspray war, haben wir es heutzutage doch etwas einfacher. Mein Aufwand besteht morgens für gewöhnlich lediglich darin, meine nassen Haare trocken zu föhnen...
Hierfür habe ich nur meine Haare an den Spitzen und Längen toupiert (ich finde, in den 50ern und 60ern sehen die Haare immer sehr frisselig aus), sowie etwas weiter hinten am Kopf. Meine Haare sind so Glatt und "flutschen" immer aus jeder Frisur heraus, aber mit dem richtigen Haarspray (Got2b Happy Hour durchgehalten) funktioniert alles, wie ich bemerkt habe. Nicht mal Bumpits waren nötig, das hat mich wirklich überrascht!



Welches Jahrzehnt/Jahrhundert oder welche Epoche gefällt euch am besten, bezogen auf Kleidung und den Stil im Allgemeinen? :)

Kommentare :

  1. Sehr toller Look und der steht dir sehr gut! LG Kristina

    http://fashion-beauty-by-kristina.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Steht dir so super! :)) Ich liebe deinen Blog!

    http://viva-la-vidaaa.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Sehr sehr schöner Look . himmel, wo gibt es dieses tolle Kleid?!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das habe ich im sommer bei vero moda gekauft :)

      Löschen
  4. ich liebe den 60 und 70ger style...
    deine frisur finde ich echt klasse!!!

    AntwortenLöschen
  5. Finde es echt schade das du meinen Kommentar/frage total ignorierst.
    Könntest ja wenigstens schreiben das du dazu keine Aussage etc machen willst.

    Werd ihn jetzt auch nur noch einmal hier drunter kopieren.
    Danach hast du dann auch deine Ruhe von mir!

    Möchte demnächst mal bei Asos bestellen,da du dort regelmäßig shoppts, hab ich ein paar Fragen an dich. Läuft bei Asos ungefähr alles so ab wie bei H&M oder gibt es besondere Unterschiede?
    Kann ich Artikel die mir nicht gefallen zurücksenden und erhalte mein Geld zurück? Kaufst du nur von dir bekannten Marken oder auch anderen z.b der Asos Eigenmarke? Hast du schon bei irgendwelchen Marken die es bei Asos gibt schlechte Qualität festgestellt?
    Wäre dir dankbar für eine Antwort.

    Liebe Grüße aus dem Schwabenländle

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön ∆

    http://tanilias.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Super schönes Kleid ! :-)



    http://www.beautystar09.com/

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe gerade gesehen das du aus Heidelberg kommst ?
    Find ich cool wohne dort auch in der nähe :-)

    AntwortenLöschen
  9. Ich würde dich total gerne mal im neuen Paillettenkleid sehen! Gefällt es dir? :)

    LG

    AntwortenLöschen
  10. heea,
    hübscher Blog!♥
    Schau doch mal bei meiner Blogvorstellung und Fotowettbewerb vorbei!
    Im neuem Jahr gibt es dann auch eine tolle Challenge!
    http://mylifestopswithoutyou.blogspot.de/
    liebste Grüße,
    Jessi ;*

    AntwortenLöschen
  11. UUUUII du bist so SWEET! Das Kleid steht dir richtig gut und passt auch zu dir!!

    Schau doch mal bei mir vorbei: frauenkrimskrams.blogspot.de
    (Ich schreibe über meine Schwangerschaft. Also was für junge Mamis; werdende Mamis oder die, die es bald sein möchten.)
    Ich würde mich freuen! Ist ganz neu geschlüpft!

    Küsschen ;*

    AntwortenLöschen
  12. Sie suchen so schön in diesem Kleid. Und auch guten Sinn für Humor

    humör hosen

    AntwortenLöschen

Netiquette
Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar.
Konstruktive Kritik ist erwünscht. Beleidigungen, Spam etc. werden sofort gelöscht, da mir ein niveauvoller Umgang sehr wichtig ist.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...