NEW IN: Was fürs Haar


Das Spray soll den Haaren einen Strandlook verpassen: stumpf, matt, strohig - eigentlich der Schrecken einer jeden Frau. Ich persönlich finde aber, dass gerade bei ombre hair beach waves im Sommer fantastisch aussehen. Und zumindest bei mir bleiben die Haare oben ja weiterhin glänzend. Ein toller Kontrast, wie ich finde. Das Sea Salt Spray soll "strubbelige Wellen erzeugen, bzw.beach waves  halt- und formbarer machen, und eben diesen "beach look"-Effekt intensivieren. Ich bin jedenfalls gespannt.

Kokosöl ist ja derzeit in aller Munde. Berechtigterweise? Das will ich für mich mal rausfinden. Es soll vielseitig anwendbar sein, für Haut und Haar, ich werde in erster Linie mal meine Haare damit "bearbeiten" aber auch herausfinden, was dieses "Wunderöl" sonst noch alles kann. 
Ich habe gehört, es soll bei juckender Kopfhaut helfen, womit ich ja derzeit zu kämpfen habe, aber auch einige von euch, wie ich den Kommentaren meiner Videos entnehmen konnte. Ob das klappt, wäre also sicher auch interessant für euch. 
Ein Pluspunkt geht jetzt schon an den Geruch. Ich liebe Kokosduft, das ist für mich Sonne, Sommer, Strand und Urlaub. Viele, darunter auch mein Freund, hassen diesen Geruch und ich verstehe beim besten Willen nicht, warum! Ich könnte mich da reinlegen, ehrlich!

Die beiden Sachen werden jetzt ein bisschen getestet und dann gegenebenfalls reviewt. Günstig sind sie ja echt nicht, ich hatte aber einen Gutschein zum Geburtstag bekommen, mit dem ich bezahlt habe.

Habt ihr Erfahrungen mit einem/beiden Produkt/en? Muss nicht die gleiche Marke sein, aber mich interessiert das sehr, weil ich von beiden Produkten zwar gehört, aber bisher noch nie in Berührung damit gekommen bin. Ich betrete sozusagen Neuland. :)

Kommentare :

  1. Oh I'm using for my natural curly hair an organic coconut oil too!:) - It's great during and after a sunny day too.

    A salt spray is quiet a nice idea, even if you're not living at or near a beach!:)

    Bye,
    NIKA

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe das Sea Salt Spray in England auch ausprobiert, auch von label m, habe mir dann, als dieses aufgebraucht war, ein etwas günstigeres von Umberto Giannini gekauft. Ich finde es richtig super, man muss es nur richtig anwenden! Auf keinen Fall in den Ansatz geben, denn dann trocknet die Kopfhaut ganz schnell aus und es gibt Schuppen und fängt an zu jucken, außerdem nicht jeden Tag verwenden, sonst hat man bald die Strohhaare auch ohne Spray :D
    Ich bin begeistert davon!

    AntwortenLöschen
  3. das Kokosöl hört sich interessant an, würd ich auch gern probieren, aber ich wart mal deinen Review ab :)

    Ich hab auch einen Salt Spray, aber bei mir funkitoniert der leider nicht ganz so wie ich das will, meine Haare werden strohig und trocken aber nicht wellig... :(

    Liebe Grüße! :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab genau dieses Kokosöl online bestellt.
    Durch so eine Kokosöl Kur werden die Haare viel stärker.
    Nachdem die Dose leer war, hab ich eins im Reformhaus für 5€ gekauft was gegen dieses echt günstig ist und es ist auch bio, kaltgepresst und nativ, ich finde wenn man so eine Kur öfters macht erstrahlt die Haarfarbe total, die ganzen Haare glänzen. Was aber erst nach ein paar mal benutzen zum Vorschein kommt :)
    LG <3

    AntwortenLöschen
  5. Ein sehr schöner Post! Ich bin auch seit geraumer Zeit total neugierig auf das Kokosöl, kann ja nicht schlecht sein, wenn es wirklich alle durchweg loben. Ich besitze ein Salt-Spray von Bumble&Bumble und liebe den Effekt in den Haaren, nur der Geruch ist leider sehr alkohollastig.

    Liebe Grüße
    ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  6. wo hast du denn das öl gekauft? :) hab auc schon öfter überlegt es mal zu kaufen, aber ich mag ungerne viel geld für etwas ausgeben, was dann nachher nicht wirkt.

    lg :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin heute zum ersten Mal auf deinem Blog gelandet & finde den echt wirklich total fantastisch! Du bist wahnisinnig hübsch, schreibst total gut und gibst dir super viel Mühe mit deinen tollen Bildern und Videos. Das musst ich jetz einfach mal los werden.

    Schönes Wochenende. :)

    AntwortenLöschen
  8. deine Haare sind so toll

    AntwortenLöschen
  9. I'm using for my natural curly hair an organic coconut oil too! It's great during and after a sunny day too.
    Manicure at Shanty Beauty

    AntwortenLöschen
  10. I'm using for my natural curly hair an organic coconut oil too! It's great during and after a sunny day too.

    AntwortenLöschen
  11. Huhu, ich wollte mal fragen, wo du das Kokosöl gekauft hast. Ich bin nämlich auch auf der Suche danach, weil ich ziemlich krauses Haar habe und das dafür total gut geeignet sein soll.
    LG Schokofee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, du kannst direkt auf den link im beitrag klicken. :) liebe grüße

      Löschen
    2. Hallo, du kannst direkt auf den link im beitrag klicken. :) liebe grüße

      Löschen

Netiquette
Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar.
Konstruktive Kritik ist erwünscht. Beleidigungen, Spam etc. werden sofort gelöscht, da mir ein niveauvoller Umgang sehr wichtig ist.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...