Still in love with my ombré hair.




...auch, wenn es mittlerweile schon etwas ausgeblichen ist. Aber was habe ich letztens in der aktuellen Instyle gelesen? Der Trend im Frühjahr ist unter anderem natürlicheres bzw. softeres Ombré. Ha! Kommt doch hin, oder? :)

Wunschliste 2013 UPDATE MÄRZ


Gestern konnte ich einen weiteren Wunsch aus meiner aktuellen Wunschliste streichen. Ich hatte euch bei Instagram ja bereits verraten, dass ich mir etwas bei Michael Kors gekauft habe, ihr wusstet nur noch nicht, um was es sich handelt. Der ein oder andere von euch hatte sich aber an meine Wunschliste auf meinem Blog zurückerinnert und auf eine Uhr getippt. Ja, ich habe mir nun endlich meine absolute Traumuhr gegönnt! Gekauft habe ich sie in Metzingen, wie ihr aus meinem aktuellen Video wisst. Ein aufmerksames Auge wird sehen, dass sie meiner Uhr von Asos sehr gleicht, daher dazu ein paar kurze Worte: Ich finde meine Uhr von Asos wirklich wunderschön, allerdings habe ich die letzten Wochen mehr und mehr festgestellt, wie schlecht die Qualität doch ist. Ich habe dafür zwar "nur" 40€ bezahlt, das darf aber trotzdem nicht sein. Das Uhrenband kracht beim Tragen ständig ab und die Uhr geht ständig nach. Kauft sie euch bitte nicht!! Dann lieber sparen und sich eine qualitativ hochwertige Uhr kaufen. Ja, ich weiß. Teuer heißt nicht gleich gut. Aber ich will euch kurz meine "Uhrengeschichte" erzählen. Meine erste gute Uhr von Fossil bekam ich von meiner Oma zum Geburtstag, als ich noch in der Grundschule war. Das lustige: Auch diese Uhr hatte diese Glitzersteinchen wie meine jetzige Uhr. Mein Uhrengeschmack ist also schon seit meiner Kindheit der gleiche, haha. :D Nun ja, diese Uhr war mein ganzer Stolz damals und ich habe sehr gut darauf aufgepasst und sie bis zur 10. Klasse jeden Tag getragen, bis sie leider kaputt ging. Alle Uhren, die danach kamen waren um einiges günstiger. Ihr erinnert euch sicher noch an meine weiße Swatch Color Code oder an meine pinke Casio. Beide aus Plastik und beide kosteten ca. 40€. Bei der Swatch brach das Plastikband relativ bald ab, was mir aber sofort ausgetauscht wurde. Der Service bei Swatch ist wirklich hervorragend, das muss man dazu sagen. Nachdem es aber ein zweites Mal abbrach, beschloss ich, dass die Swatch und ich von nun an getrennte Wege gehen würden. Sowohl bei dieser Uhr als auch bei der Casio hat sich das Plastikband außerdem so hässlich verfärbt, dass sie auch nicht mehr schön anzusehen waren. Mit beiden hatte ich also nicht lange Freude, ganz im Gegensatz zu meiner Casio. Daher war mir bald klar, dass ich wieder in eine teure Uhr investieren werde.

Bei meiner neuen Uhr handelt es sich um das Modell MK-5586 in rosé gold (auf den Bildern wirkt sie teilweise eher gold, aber sie ist tatsächlich in einem wunderschönen rosé gold.) . Erstanden habe ich sie für 189€. Ich weiß jetzt nicht, ob und wie viel billiger das jetzt ist, aber ich hatte mir zuvor festgelegt, sie zu kaufen wenn sie unter 200€ kostet. Im Internet habe ich jetzt auch nicht so viel darüber gefunden.

Einen kleinen Tipp habe ich noch für euch: In Metzingen gibt es ja einen Michael Kors Store. Im Fossil Store dort gibt es aber auch wunderschöne Michael Kors Uhren für teilweise ca 140€ (z.B. auch in rosé gold), schaut da also auch unbedingt mal vorbei!





Wie weit ich meine Wunschliste inzwischen abgearbeitet habe, könnt ihr hier sehen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...