Meine Woche in Bildern. #2




Meine Woche in Bildern geht in die zweite Runde! 
Vergangene Woche war für mich wirklich sehr wichtig und aufregend. Warum? Seht selbst!

  1. Endspurt im Hausarbeiten-Marathon! Zu Beginn der Woche war ich wirklich am Rande des Wahnsinns. Kurz vor dem Ziel hatte ich einen großen Absatz in meiner Hausarbeit thematisch komplett verfehlt. Ich kam nicht mehr weiter, wunderte mich, warum, recherchierte und stellte dann fest, dass nichts mehr passt. Das konnte ich dann aber recht schnell beheben und Samstagabend habe ich meine fertigen Hausarbeiten endlich abgegeben. Heißt: Zwei Wochen Ferien und vieeeel Zeit, meinen Hobbys endlich wieder nachzugehen. Besonders Youtube habe ich sehr vernachlässigt. Ich habe mir schon einige Videoideen notiert und werde sie in nächster Zeit endlich abarbeiten. 
  2. Am Donnerstag war es dann nach genau einem Jahr in Behandlung endlich soweit: Ich habe meine Zahnspange im Oberkiefer endlich bekommen. In einem Video habe ich bereits gefragt, ob ihr gerne eine Videoreihe dazu haben wollt. Ich würde dann Themen wie Kosten, Gründe für meine Entscheidung, regelmäßige Updates, warum bei mir alles so lange gedauert hat usw. behandeln. Eine Zahnspange ist jetzt nicht wirklich etwas Besonderes, aber gerade wenn man erwachsen ist, ist allein schon die Ausgangssituation eine andere. Ich kann mir vorstellen, dass viele Erwachsene unter euch sind, die sich in der selben Situation befinden. Vielleicht helfen euch meine Erfahrungen ja weiter.
  3. Hier gibt es nicht viel zu sagen. Ich hatte Lust auf Döner, ich habe mir einen Döner gegönnt. War unglaublich gut für meine Seele, befand ich mich in den letzten Stunden des Verfassens meiner Hausarbeit und war demnach ziemlich gestresst. Ich würde es immer wieder tun, haha!
  4. Nach langer Zeit gab es auf meinem Blog mal wieder einen Outfitpost. Die Bilder des Shootings, welches wir auf dem Bloggerevent von L'Oréal Paris hatten, sind endlich fertig. Ich wollte sie euch nicht vorenthalten.





Regelmäßige Updates von mir findet ihr bei Instagram.

L'Oréal Paris Color Ombrés Bloggerevent


Wie bereits angekündigt folgt heute der Bericht zum L'Oréal Paris Color Ombrés Bloggerevent. Die Bilder sind wirklich toll geworden! Gut, dass es vor Ort eine Fotografin gab, ich war nämlich wie bereits im letzten Jahr so reizüberflutet, dass ich kaum filmen und überhaupt nicht fotografieren konnte. Hinterher ärgert mich das immer. Da wäre es natürlich perfekt, wenn man immer seinen eigenen Haus- und Hoffotograf mitbringen könnte, der alles festhält, haha!
Bei diesem Event stand mal wieder alles im Zeichen des Ombré-Looks. Für mich ein Trend, der meinetwegen noch lange bleiben kann. Das Besondere: L'Oréal Paris überraschte passend zur Jahreszeit mit herbstlichen Tönen, Copper und Red. Die neuen Farben gibt es bereits zu kaufen. 
An besagtem Samstag trafen nach dem Check-In im Hyatt 8 Mädels also im Salon GFG Hair&Styling ein und ich war erstmal ziemlich angetan von dieser tollen Location. Wir wurden nett mit einem Gläschen Hugo und tollen leckeren Snacks begrüßt. 
 Beim Betrachten der Farben hatte ich schon eine starke Tendenz, welche Farbe es bei mir werden würde, kommt meine Naturhaarfarbe der der Dame auf der Verpackung der Farbe Copper doch am nächsten. Und ich hatte Recht! Kupfer wurde mir empfohlen und das war auch die Farbe, die ich mir an mir am besten vorstellen konnte. Nach dem Färben und dem Styling (leider haben meine Wellen nur etwa 5 Minuten gehalten) wurde ich noch geschminkt und dann wurde ein passendes Outfit von InWear für das anschließende Shooting ausgewählt. Den Abend ließen wir dann noch im Dr. Thompsons ausklingen, bei wirklich fabelhaftem Essen. Leider waren viele von uns gegen Ende dann doch so Müde, dass wir den Nachtisch ausfallen lassen mussten...
Das Event war wirklich mal wieder super, ich liebe meine neue Haarfarbe und ich habe mich besonders gefreut, Vania und Niki wiederzusehen.

Mit dabei waren:
































Fotos von L'Oréal Paris




L'Oréal Paris Shooting Outfit



Ich hatte ja bereits erwähnt, dass ich vor ein paar Wochen auf einem Bloggerevent von L'Oréal Paris war. Dazu gibt es in den nächsten Tagen einen Bericht, ich wollte nur auf die Bilder warten. Die sind jetzt da, darunter auch die Bilder des Shootings, das wir dort gemacht haben. Wie ihr hier seht, wurde für jeden von uns ein passendes Outfit zusammengestellt, in dem wir dann geshootet wurden. Ich muss sagen, dass mir sowas ja immer unglaublich unangenehm ist, in die Kamera zu lächeln und irgendwie zu Posen. Deswegen wirke ich auf den Fotos auch etwas unsicher und verkrampft, leider. Aber ich bin ja auch kein Profi, haha!  Nun ja, die Bilder wollte ich euch nun nicht vorenthalten, zumal mir auch mein Outfit von Inwear sehr gefallen hat, besonders die Leo-Hose hat es mir wirklich angetan.




 Die Bilder sind von L'Oréal Paris

Meine Woche in Bildern.




Meine vergangene Woche mag auf den ersten Blick recht langweilig wirken. Ist es für euch sicher auch. Für mich heißt es derzeit aber: Stress Pur!
Nachdem ich mit meinem Freund zwei wundervolle Wochen im Urlaub verbracht habe (ich hätte locker noch eine Woche dranhängen können und vermisse die Sonne und die Hitze jetzt schon, da bin ich einfach total in meinem Element), hatte ich zu Beginn dieser Woche eine kleine Post-Sommer-Depression. Das Wetter hat es mir auch recht schwer gemacht. Da sitzt man um 5 Uhr Nachmittag noch am Flughafen in Antalya bei heißen 35 Grad, landet um 20 Uhr in Karlsruhe und wird empfangen von 10 Grad und Regen. Ich war richtig wehmütig! Dazu wurde ich dann auch noch auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt: In den Alltag zurück. Am 30. September ist Deadline für meine Hausarbeiten, zudem muss ich von meiner Unistadt in die Heimat derzeit hin- und herpendeln um dort mehrere Arzttermine wahrzunehmen - nichts Schlimmes! Am 26. August ist endlich alles komplett und dann erzähle ich auch, worum es geht.  
Nun denn, meine Woche habe ich folgendermaßen verbracht:



  • Anfang der Woche musste ich einfach ständig meine neue Haarfarbe bewundern. Ich bin so begeistert und überlege sogar, meine Haare komplett in Kupfer zu färben. 
  • Nach meinem Urlaub habe ich noch schnell die Briefwahl beantragt, direkt ausgefüllt und eingeworfen. Indem ich das Bild bei Instagram postete, hoffte ich, mehr junge Menschen zum wählen zu animieren. Leider gibt es immer noch welche unter uns, die offen zugeben, sich nicht für Politik zu interessieren und daher auch nicht an der Wahl teilnehmen. Ich bin aber froh, dass doch die meisten Gebrauch von ihrem Wahlrecht gemacht haben. Das muss man ja auch mal sagen. 




  • Mein neuer Rucksack von Steve Madden wurde eingeweiht. In dieser Woche habe ich ihn das erste Mal getragen. Ich denke, er wird mein hauptsächlicher Begleiter für die Uni.
  • Ich habe die erste Kürbissuppe in diesem Jahr gemacht. Und ich muss sagen, so gut ist sie mir noch nie gelungen. Ich liebe Kürbissuppe!




  • Mitte der Woche bewunderte ich mal wieder meine Haarfarbe und festigte den Gedanken, komplett zu Kupfer umzusteigen.
  • Ach ja, Hausarbeit... Die muss ja auch noch geschrieben werden...




  • Unioutfit: Wildlederleggings, Airmax und Rucksack. Perfekt!

New In'Wear' | Shades Of Grey



Wie bereits im letzten Jahr war das Modelabel InWear auch beim diesjährigen Bloggerevent (Bericht folgt) von L'Oréal Paris wieder dabei. Damals durften wir uns zwei Teile aussuchen, und ich wählte das Kleid, das ihr unten seht. Vielleicht weiß das der ein oder andere von euch noch. Auch dieses Jahr durften wir wieder zwei Teile mitnehmen und beim Scrollen sieht man auf den ersten Blick: Grau!
Passend zu diesem tristen Wetter draußen hatte ich wieder etwas mehr Lust auf gedecktere Farben und da sprangen mir diese zwei hübschen Teilchen ins Auge und ich hatte schon von Anfang an gehofft, dass sie für mich übrig bleiben. Ich hatte Glück! Den Pullover werdet ihr in meinem kommenden Video am Sonntag auf meinem Kanal kurz getragen sehen. Ich mag ihn so sehr, weil er an den Schultern etwas spitzer ist, was man jetzt auf den Bildern nicht so gut erkennen kann. Aber der schnitt ist einfach wunderbar! Es lohnt sich definitiv, mal bei InWear vorbeizuschauen. Die Preise haben es teilweise zwar echt in sich, aber dafür ist die Qualität nicht zu vergleichen mit H&M, Zara und Co.





Kleid von InWear aus dem letzten Jahr.

Haar Update: Copper Ombre für den Herbst


Hallo Mädels, es gibt News zu meinen Haaren! Leider gibt es derzeit nur einen Handy Snapshot, ich werde aber bald noch bessere Bilder machen, wenn es zeitlich wieder etwas besser bei mir aussieht. Ich denke, man kann die Farbe trotzdem einigermaßen gut erkennen. Am Wochenende war ich wieder auf einem Ombre-Haarevent, zu dem auch noch ein separater Blogpost folgen wird. Seit ziemlich genau einem Jahr habe ich nun schon Ombre Hair und liebe es noch immer total! Noch diesen Monat bringt L'Oréal Paris ein neues Ombre Produkt (alles dazu erfahrt ihr hier, sobald ich genaue Infos zu diesem Produkt habe) auf den Markt, welches Blogger und Youtuber vorab testen durften. Das tolle: Man bekommt einen tollen Ombre Look in herbstlichen Farben. Bei mir wurde es Kupfer und ich muss sagen, dass Ergebnis hätte besser nicht werden können. Ich bin absolut zufrieden! 




Wie findet ihr meinen neuen Look?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...